koeart @ Thursday, 06. May 2010 um 23:30

Pentacast 15: Amateurfunk

☆☆☆☆☆

Was man sich heute schnell mal über Jabber schreibt, schickte man früher durch die Luft. Was für Reize bietet der Amateurfunk heute?

Zu Gast im Pentacast ist core, auch bekannt unter dem Funkzeichen DK2AB. Zusammen mit koeart wird von den Anfängen der Funktechnik, über die physikalischen Zusammenhänge vom Morsen bis zum Packet Radio Netz alles besprochen, was man über Funk wissen muss. Was haben wir Marconi zu verdanken? Wie werden Signale transportiert? Wie läuft eine Funkkommunikation ab? Und was verbirgt sich hinter Diplomen und Wettbewerben? Wie kann ich in den Amateurfunk einsteigen?

Wir lassen die Funken fliegen!

Wir freuen uns über Feedback: bitte an mail@c3d2.de, @pentaradio (identi.ca) oder an @pentaradio (twitter) schicken, denten oder tweeten.

 

☆☆☆☆☆   0.0 by 0 Votes

new Rating…

1 Comment

Die Ergebnisse des angesprochenen Wettkampfes sind jetzt veröffentlicht worden und DF0WF konnte für sich persönlichen Rekord aufstellen als 8. Platz in der Mehrmann-Wertung (2m - 144 MHz).

src: darc.de/referate/ukw-funksport/

core (DK2AB) added these pithy words on Tuesday, 08. June 2010 um 18:10
new Comment…

Download

Pentacast 15: Amateurfunk
Ogg Vorbis Audio, 59.7 MB
Pentacast 15: Amateurfunk
MPEG-Audio, 81.2 MB

Hören

Shownotes

Atom
Creative Commons License
Alle Podcasts von C3D2 stehen unter einer CC-BY-NC-ND.